Anmelden    Registrieren

Firefox schneller machen

Alles was zur Echtzeitkommunikation übers Internet wichtig ist.
LAN, WLAN, Router-Probleme. Infos über Browser.


Moderator: Luckyze

  • Autor
    Nachricht

Firefox schneller machen

Beitragvon Luckyze » 10. März 2006, 12:04

Firefox Schneller machen, bei mir funzt es :)



So gehts;



Man tippe in Firefox in der Adresszeile => about:config ein, mit Enter bestätigen.



Einträge suchen, oder über die Filterfunktion;=>network.http.pipelining

network.http.proxy.pipelining

network.http.pipelining.maxrequests





Mit einem Doppelklick den Wert der Einträge bei => network.http.pipelining und

network.http.proxy.pipelining von false auf => true setzen.



Den Wert => network.http.pipelining.maxrequests nach einem Doppelklick auf 100 festgelegen.



Nächster Eintrag=>network.http.max-connections, mit einem Doppelklick neuen Wert auf 36 setzen und ok. klicken (Standard 24).



Diese Einträge=> network.http.max-connections-per-server, auf Wert 16 setzen (Standard 8 ), sowie network.http.max-persistent-connections-per-server, auf Wert 4 setzen (Standard 2).





Damit Firefox noch schneller startet, sollte mit dem Parameter "/prefetch:1" erreicht werden.



Dazu; Rechtsklick auf Symbol von Firefox von Desktop => Linksklick Eigenschaften;



In Ziel sollte =>"C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe" stehen.

Am Ende Leerzeichen tippen, und => /prefetch:1 einfügen, mit ok. bestätigen.



Dann sieht es so aus; "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe" /prefetch:1



Firefox Schliessen, und Neustart, jetzt sollte es funzen.
Luckyze
 

Beitragvon Gast1 » 27. März 2006, 20:29

Was ab und zu gut ist wenn FireFox mal abschmiert (auch wenn es selten ist)

einfach mal Alt und F4 drücken

Dann wird das fenster zu gemacht und man kann es ohne probleme neu öffnen durch den FireFox button.

hat schon ab und zu wunder geholfen!!!
Gast1
 

Beitragvon Gast » 27. März 2006, 21:00

JosefIT hat geschrieben:Was ab und zu gut ist wenn FireFox mal abschmiert (auch wenn es selten ist)

einfach mal Alt und F4 drücken

Dann wird das fenster zu gemacht und man kann es ohne probleme neu öffnen durch den FireFox button.

hat schon ab und zu wunder geholfen!!!




bist du da sicher? ich verstehe nicht wie das funktioniren soll?!
Gast
 

Beitragvon Gast1 » 27. März 2006, 21:02

Du hast auf deiner Tastatur (meist graues brett vor dem monitor) eine taste unten neben der space taste. Die is ganz groß und unbeschriftet

und oben hast du irgendwo eine taste mit nem f und einer 4. das ist die so genannte F4 taste.

Die beide zusammen drücken. Dann soltte das gehen
Gast1
 

Beitragvon Gast » 28. März 2006, 04:51

ist was dran. danke. 8)
Gast
 

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron