Anmelden    Registrieren

Microsoft-Patchday: Zwölf Updates für 23 Lücken

Sicherheit rund ums Internet. Ob Hackerangriff, unsichere IE, "gutes oder böses".
Of Topic bleiben.

Moderator: Luckyze

  • Autor
    Nachricht

Microsoft-Patchday: Zwölf Updates für 23 Lücken

Beitragvon Lucky » 8. August 2006, 22:14

Hi

Microsoft-Patchday: Zwölf Updates für 23 Lücken

Insgesamt 23 Sicherheitslücken schließt Microsoft mit den heute herausgegeben Updates. Die Mehrzahl der in zwölf Security Bulletins beschriebenen Fehler stuft Microsoft als kritisch ein, da sich darüber ohne viel Zutun des Anwenders Schadcode in den Windows-PC einschleusen lässt. In vielen Fällen reicht der Besuch einer präparierten Webseite oder etwa das Öffnen eines Office-Dokuments aus. Für eine der von insgesamt acht heute bekannt gewordenen Lücken im Internet Explorer soll nach Angaben des US-CERT ein Exploit kursieren, der auf präparierten Webseiten auch bereits eingesetzt wird. Wie lange dies schon der Fall ist, gibt das US-CERT nicht an. Die anderen Lücken im Browser beruhen teilweise auf Fehlern beim Rendern von HTML-Seiten. Anwender sollten schnellstens die angebotenen Updates installieren.


Quelle und mehr dazu bei :arrow: http://www.heise.de/newsticker/meldung/76572


greetz Luckyze
machmal einfach fallen lassen.
Benutzeravatar
Lucky
Ehren-Mitglied
Ehren-Mitglied
 
Beiträge: 24
Registriert: 9. März 2006, 23:00
Wohnort: Pforzheim-Dillweißenstein

Beitragvon Lucky » 13. August 2006, 12:49

Hi

Update

Microsoft warnt vor Schadcode für Serverdienst-Lücke

Nachdem mehrere Sicherheitsbehörden in der vergangenen Woche schon Warnungen veröffentlicht haben, hat nun auch Microsoft eine Sicherheitsmeldung herausgegeben, in der das Unternehmen vor veröffentlichten Schadcode für die Lücke im Serverdienst warnt. Die Sicherheitsexperten aus Redmond haben den Exploit-Code untersucht und kommen zu dem Schluss, dass dieser nur unter Windows 2000 und Windows XP mit Service Pack 1 funktioniert.


Quelle und mehr dazu bei :arrow: http://www.heise.de/newsticker/meldung/76753

greetz Luckyze
machmal einfach fallen lassen.
Benutzeravatar
Lucky
Ehren-Mitglied
Ehren-Mitglied
 
Beiträge: 24
Registriert: 9. März 2006, 23:00
Wohnort: Pforzheim-Dillweißenstein

Beitragvon Luckyze » 12. September 2006, 22:08

Hi
Drei Lücken am Microsoft-Patchday geschlossen [Update]

Am September-Patchday schließt Microsoft zwei Lücken in den Windows-Betriebssystemen und eine Schwachstelle in MS Office – den bereits aktiv ausgenutzten Fehler in Word 2000 behebt das Unternehmen allerdings noch nicht.


Quelle und mehr dazu bei :arrow: http://www.heise.de/newsticker/meldung/78097

greetz Luckyze
machmal einfach fallen lassen.
Benutzeravatar
Luckyze
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1506
Registriert: 28. Februar 2006, 23:00
Wohnort: Pforzheim-Dillweißenstein

Beitragvon Luckyze » 24. September 2006, 13:44

Hi

Und weiter geht es.

Inoffizieller Patch für VML-Lücke im Internet Explorer

Unabhängige Sicherheitsspezialisten haben einen Patch für die VML-Lücke im Internet Explorer entwickelt und veröffentlicht. Der vom Zero Day Emergency Response Team (ZERT) herausgegebene Patch soll die Lücke in Windows 2000 SP4, Windows XP SP1 und SP2 sowie Windows Server 2003 SP1 (und R2) schließen. ZERT reagiert damit nach eigener Aussage auf den unzulänglichen Update-Zyklus von Microsoft selbst bei kritischen Lücken, der nach Meinung des Teams einfach zu große Abstände aufweist. So genannte Crimeware Gangs hätten sich inzwischen auf den Zyklus eingestellt und würden Exploits für unbekannte Lücken just einen Tag nach Microsofts Patchday starten. Bis zum nächsten Patchday hätten sie dann vier Wochen, in denen Anwender für diese Schwachstellen verwundbar sind.


Quelle und mehr dazu bei :arrow: http://www.heise.de/security/news/meldung/78583

greetz Luckyze
machmal einfach fallen lassen.
Benutzeravatar
Luckyze
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1506
Registriert: 28. Februar 2006, 23:00
Wohnort: Pforzheim-Dillweißenstein

Vier Lücken weniger zum September-Patchday von Microsoft

Beitragvon Luckyze » 11. September 2007, 20:58

Hi,

Update


Vier Lücken weniger zum September-Patchday von Microsoft

Microsoft hat am heutigen Patchday lediglich vier Updates ausgeliefert. Angekündigt waren fünf, doch der Fix für die SharePoint-Services ist aus bislang unbekannten Gründen entfallen. Ein kritisches Update gibt es für den Windows Agent von Windows 2000 SP4. Der MSN beziehungsweise Windows Live Messenger, Crystal Reports für Visual Studio und die Windows-Dienste für UNIX haben jeweils ein Update mit der Risikoeinstufung "hoch" erhalten. Bei der URI-Problematik, an der unter Anderem Firefox und Skype zu knabbern haben, sehen die Redmonder somit offenbar keinen Handlungsbedarf auf Betriebssystemebene.


Quelle und mehr dazu bei :arrow: http://www.heise.de/newsticker/meldung/95840

greetz Luckyze
machmal einfach fallen lassen.
Benutzeravatar
Luckyze
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1506
Registriert: 28. Februar 2006, 23:00
Wohnort: Pforzheim-Dillweißenstein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron