Anmelden

Bildschirm: "kein Signal"

Spinnt eure Kiste mal wieder. Fragt, und es wird geholfen werden. Auch neues über Computer sowie Computertechnologie.

Moderator: Luckyze

  • Autor
    Nachricht

Bildschirm: "kein Signal"

Beitragvon _Toby_ » 20. Januar 2008, 12:39

also ich hab da einmal eine frage: ich benütze windows xp sp2. dann habe ich mal in msconfig ein paar dinge aus dem autostart genommen (aber nur programme) und wenn ich jetzt den bildschirm einschaltet, steht: "kein siganal". was muss ich machen?
_Toby_
Mitglíed
Mitglíed
 
Beiträge: 8
Registriert: 20. Januar 2008, 12:36

Beitragvon Luckyze » 20. Januar 2008, 13:46

Hi,

starte dein PC im abgesicherten Modus deinstalliere im Gerätemanager den Treiber von Graka, und haue den Treiber von deiner Graka wieder drauf.

greetz Luckyze
machmal einfach fallen lassen.
Benutzeravatar
Luckyze
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1508
Registriert: 28. Februar 2006, 23:00
Wohnort: Pforzheim-Dillweißenstein

Beitragvon _Toby_ » 20. Januar 2008, 13:55

Also ich habe zuerst den rechner eingeschallten, dann den bildschirm=> ich sehe das acer logo und dann dreht sich der bildschirm automatisch ab.
Ich sehe also den boot screen gar nicht. und dei kabeln stecken auch alle.

Und wie der pc noch funktioniert hat, habe ich die auflösung auf 1280 x 768 eingestellt.
_Toby_
Mitglíed
Mitglíed
 
Beiträge: 8
Registriert: 20. Januar 2008, 12:36

Beitragvon Luckyze » 20. Januar 2008, 14:06

Hi,

dann hast du irgendeine Systemdatei gelöscht wenn nicht Mal der PC Startet.

Haue Mal die Windows CD rein und mach ne Reparatur. Sollte es aber auch nicht funzen ist wohl was kaputt gegangen.


greetz Luckyze
machmal einfach fallen lassen.
Benutzeravatar
Luckyze
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1508
Registriert: 28. Februar 2006, 23:00
Wohnort: Pforzheim-Dillweißenstein

Beitragvon _Toby_ » 20. Januar 2008, 14:09

Ok. ich probier mal die cd. aber der pc läuft wenn ich ihn einschalte, das kann ich höhren.
_Toby_
Mitglíed
Mitglíed
 
Beiträge: 8
Registriert: 20. Januar 2008, 12:36

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron